WILLKOMMEN BEI DER
MEDIENKOMPETENZ AG

Mit dem Internet lernen, recherchieren und Spaß haben -
all das und viel mehr zeigen wir euch mit unserem Projekt "Schlau durch's Netz".

Peter und die Suchmaschinen

INFORMATION

Hier zeigen wir euch wie man richtig recherchiert. Welche Quellen sind gut und welche sind schlecht? Was sind Fakenews? Wie schützt ihr euch davor? 

Claudia auf Instagram mit vielen Schokoherzen und Likes

KOMMUNIKATION

Instagram, Snapchat oder auch WhatsApp, wir reden mit euch über Social Media. Was ist der Schokoladeneffekt? Wer darf was von mir wissen? Wie schütze ich mein Profil? 

Online-Spiele und Peter mit seinen Freunden

UNTERHALTUNG

Wir alle haben Spaß an Online-Spielen, witzigen Videos und Musik. Aber ab wann hört der Spaß auf? Was bedeutet FSK und USK und wie funktioniert YouTube?

GIB UNS FEEDBACK

Dein Feedback ist uns wichtig! Hilf uns den Unterricht noch besser zu gestalten und beantworte unsere Fragen auf dem vorgefertigten Fragebogen.

Wie kann ich mich schützen?

INSTAGRAM

Indem du dein „Privates Konto“ aktivierst,
kannst du bestimmen, wer dir folgt oder deine Bilder sehen darf. Bei musica.ly geht es übrigens genau so!

SNAPCHAT

Auch hier kannst du dir aussuchen,
wer für wen deine Story sichtbar ist und wer dir Snaps senden darf. Denk auch an die Standortbestimmungen! Wenn du nicht den Geistmodus einschaltest, kann dich jeder über die Karte verfolgen.

WHATSAPP

Jeder, der deine Handynummer hat,
ist über WhatsApp mit dir vernetzt.
Unter „Datenschutz“ kannst du ganz genau bestimmen, wer wieviel von deinem Profil sehen darf.

Das Team

Bild von Herr Prof. Dr. Ludwigs

PROF. DR. LUDWIGS

Bild von Melina Rose

MELINA ROSE

Bild von Jenny Urbano

JENNY URBANO

Bild von Nicole Hußman

NICOLE HUßMANN

Bild von Leo Friedrich

LEO FRIEDRICH

Bild von Katharina Kaven

KATHARINA KAVEN

Bild von Sascha Swiercz

SASCHA SWIERCZ

Bild von Harun Demir

HARUN DEMIR

Bild von India Aparicio

INDIA APARICIO

Was Lehrer dazu sagen?

  • “Die Medienkompetenz AG wurde erneut sehr positiv aufgenommen! Es hat den Schülern Spaß gemacht, sie haben sich eifrig beteiligt, diszipliniert mitgearbeitet und viel gelernt. Die Rückmeldung der Kinder war durchweg positiv. Ich würde die AG gerne für die nächsten Jahre als festen Teil unseres Medienkonzepts etablieren. ”

    Christian Bollermann
    Gutenberg-Gymnasium Bergheim
  • “Das Feedback der Kollegen auf die Medien-kompetenz AG war durchweg positiv. Die Studentinnen, die die Module durchgeführt haben waren sehr nett, kooperativ und flexibel, denken mit und konnten gut mit Schülern umgehen. Auch bei den Schülern

    ist der Workshop sehr gut angekommen. Gerne würden wir das Angebot im nächsten Jahr erneut wahrnehmen.”

    Benjamin Althaus
    Humboldt-Gymnasium Köln
  • “Die Studenten sind sehr engagiert, selbst-bewusst und kompetent aufgetreten und
    die Veranstaltung wurde von den Schülern gerne angenommen. Die eingespielten Film-ausschnitte waren altersgerecht und der Umgang mit den Schülern klappte gut. Wir würden die Medienkompetenz AG also gerne auch wieder im nächsten Jahr durchführen.” 

    Herr Wißbach
    Gesamtschule Brühl
  • “Die AG Schlau durch’s Netz ist von den Klassen insgesamt als positiv bewertet worden. Es handelt sich um ein gut strukturiertes Programm, das gut organisiert ist. Die Inhalte sind schülernah konzipiert, die Schüler haben viel im Hinblick auf eine kritische Mediennutzung gelernt und das Team aus Studenten ist sehr gut bei den Schülern angekommen. Ich würde die Medienkompetenz- AG wieder durchführen.Sie stellt einen wichtigen Baustein im Schulleben dar. ”

    Ruth Sagafe
    Gymnasium Frechen
  • “Die Medienkompetenz AG der Rheinischen Fachhochschule wurde bereits zweimal in allen sechsten Klassen an unserem Gymnasium durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler werden auf sinnvolle Nutzungsmöglichkeiten des Internets für den Unterricht vorbereitet. Darüber hinaus wird entscheidende Präventionsarbeit in Bezug auf

    die mit sozialen Netzwerken und Online-Unterhaltungsangeboten verbundenen Gefahren gleistet. Insofern erhöht die AG den Kompetenz-gewinn der Schüler nachhaltig. Die Durchführung durch Studenten, die der Lebenswelt der Schüler näher sind, wird von diesen als besonders motivierend erlebt.”

    Philipp Robens
    Georg-Büchner Gymnasium Köln
Peter zeigt Euch die Nummer gegen Kummer
Logo - Rheinische Fachhochschule Köln



KONTAKT & ADRESSE
Prof. Dr. Stefan Ludwigs
Projektverantwortlicher

Tel. 0221-20302-0
Fax 0221-20302-45
E-Mail Ludwigs@RFH-Koeln.de